Johannes Bendzulla

Biography

1984

geboren in Saarbrücken, DE

lebt und arbeitet in Düsseldorf, DE

2015

Diplom mit Auszeichnung

2012

Akademiebrief und Ernennung zum Meisterschüler durch Prof. Christopher Williams
Beginn eines Postgraduierten Studiums and der Kunsthochschule für Medien Köln, Schwerpunkt Mediale Künste, Studium bei Prof. Johannes Wohnseifer und Mischa Kuball

2005

Beginn des Kunststudiums an der Kunstakademie Düsseldorf mit Schwerpunkt Photographie Studium bei Prof. Martin Gostner und Prof. Christopher Williams

Fellowships/Awards/Residency

2017

Förderpreis NRW für Medienkunst

2016

Kunststiftung NRW, Projektförderung

2015-2017

dHCS Atelierstipendium des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalem, Düsseldorf

2015

Förderpreis für Bildende Kunst, Bundeswettbewerb der Kunsthochschulen

2012-2013

Kunstförderpreis Hogan Lovells

Lehraufträge

2019/2020 WS

Fotografie, Institut für Künstlerische Keramik und Glas, Koblenz

2017/2018

Grundlagen des Gestaltens, FH Dortmund, Fachbereich Architektur

Einzelausstellungen:

2020

Ausstellungsraum der IG Metall, Berlin

2019

Schon wieder fühlen, Petra Rinck Galerie, Düsseldorf
#SpontexMandala – Galerie Natalia Hug, Köln 2017 XXL|XXX – ~5, Köln

2016

You’re Fired – Galerie Brennan & Griffin, New York City 2015 I love my job – Parkhaus im Malkastenpark, Düsseldorf
Spring 2015: En Plein Air – Galerie Natalia Hug, Köln
Arctic Winter – VS – The Warmth Emitted By Your Computer Screen – Galerie Natalia Hug, Köln

2014

All Information Is Subject To Change – Galerie Brennan & Griffin, New York City 2013 Produktion / Rezeption – production / reception – Galerie Blanket Cologne, Köln 2012 Die Welt, wie ich sie vorfand – OG2, Koelnischer Kunstverein
{ } – Grafisches Kabinett Düsseldorf
CSA Space Vancouver – CSA Space, Vancouver, CA 2011 10 Abbildungen – SSZ-Süd, Köln

Gruppenausstellungen (Auswahl):

2020

Galerie Helga de Alvear, Madrid

2019

International Printmaking Exhibition, Yinchuan, China
Polke und die Folgen – Akademie-Galerie, Düsseldorf
Next Generations. Aktuelle Fotografie made im Rheinland, Museum Morsbroich, Leverkusen 2018 Bergischer Kunstpreis, Kunstmuseum Solingen

2017

„I’m not here to make friends“ – Galerie BRD – Kunstverein Harburg, Hamburg
Akademie [Arbeitstitel] – Kunsthalle, Düsseldorf Compilation – Weltkunstzimmer, Düsseldorf
All The Right Moves – Kienzle Art Foundation, Berlin Performing Relationships – Leipziger Kunstverein, Leipzig

2016

Van Bommel Van Dam Preis – Museum Van Bommel Van Dam, Venlo, NL Vom Wert der Kunst als Wert der Arbeit – Weltkunstzimmer, Düsseldorf Shiver Metimbers – Galerie Conradi, Hamburg
RAIN ON LENSE, BOOM IN FRAME, Natalia Hug, Köln

2015

Rundblick Kunstverein Kirschenpflücker – Koelnberg e.V., Köln Artists Against Aids – Bundeskunsthalle, Bonn
#1dad – XPO Gallery, Paris
Is This THIS That – Greene Exhibitions, Los Angeles
Index 15 – Kunsthaus Hamburg
Wessen Subjekt bin ich? – Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf Bundeswettbewerb der Kunsthochschulen – Bundeskunsthalle, Bonn

2014

No More Business As Usual – Ve.sch, Wien

2013

Bendzulla+Lay+Wollgast – Natalia Hug Gallery, Köln
Sesant în alb – Spatiul de arta contemporana Ajurat, Bukarest Kreativität abrüsten – Galerie BRD, Hamburg
BEYOND THE COMPOUND – Galerie Jette Rudolph, Berlin

2012

Jahresgaben des Koelnischen Kunstvereins Statusangst – HfBK Hamburg
New Talents Biennale Köln – Galerie Clement und Schneider & Kunstraum Ampersand, Köln VOM PHOTO – Photomuseum Thessaloniki, Griechenland

2011

Single im Juni – Single-Club, Düsseldorf
VOM PHOTO – Bundeskunsthalle / Echoraum, Bonn
THE CATS ARE ALLRIGHT – Boutique, Köln
Die São Paulo Biennale – MAP Markus Ambach Projekte, Düsseldorf

Künstlerbücher:

2016

„Píxeles Muertos“

2015

„No More Business as Usual“

Galerievertretung:

Petra Rinck, Düsseldorf
Brennan & Griffin, New York City

Talks, Panels, Workshops und Jurytätigkeiten:

2019

Jurymitglied – Emerging Artists Dortmund
Podiumsdiskussion zum Thema „Kunstkritik in Zeiten der Digitalisierung“, Art Düsseldorf

2018

Jurymitglied der Kommission für Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Düsseldorf (bis einschließlich 2020)
Jurymitglied – Kunstpreis Baustelle Schaustelle, Düsseldorf
Jurymitglied – Reisestipendium RuhrResidence, ausgeschrieben von den Kunstvereinen des Ruhrgebiets
Künstlergespräch mit Katarina Dubovska, Baustelle Schaustelle, Düsseldorf
Vortrag auf der Jahrestagung des Berufsverbands der KunstkritikerInnen zum Thema „Kunstkritik im Netz“, Kunsthalle Mannheim

2017

Seminar-Workshop mit Johannes Wohnseifer zum Thema Künstlerbuch, WS 17/18, Kunsthochschule für Medien Köln

2016

Malen, gemalt II; Podiumsdiskussion im Dortmunder U, TU Dortmund 2016 Wertschöpfung und Wertverlust von Kunst im Internet; Podiumsdiskussion,
Weltkunstzimmer Düsseldorf

2015

Aus- und Vortragen; Werkvortrag Koelnischer Kunstverein

Sonstige Tätigkeiten:

Regelmäßige Publikation einer Internationale Debattenrundschau zur zeitgenössischen Kunst seit 2012, unter anderem für donnerstag-blog.de, art-magazin.de und nun seit 2019 für Rhizome / HfBK Hamburg.

Seit 2013 Mitglied der KünstlerInnengruppe „Galerie BRD“.

Online-Publikationen, Fernsehbeiträge und Zeitungsartikel:

2018

Einstündiges Interview zum gegenwärtigen Stand der Kunstkritik; Podcast für www.institutfuerbetrachtung.de
Interview zum Thema „Kreative Arbeit zwischen Ambition und Selbstausbeutung“, Konkret Magazin, Ausgabe 03/2018

2017

Fotostrecke, Kultur & Gespenster, Ausgabe 19

2016

Bombmagazine.org, Portfolio

2015

Los Angeles Times über die Ausstellung „Is This THIS That“, Greene Exhibitions, LA

Bibliographie:

2019

Katalog zur Ausstellung „Next Generations“, Museum Morsbroich, Leverkusen

2018

„Bergischer Kunstpreis“, Ausstellungskatalog, Museum Baden, Solingen

2017

„Der Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler
2017“, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW 2016 „Neue Düsseldorfer Kunstszene in 70 Portraits“, Wienand Verlag Köln
„Van Bommel Van Dam Preis 2016“, Ausstellungskatalog, Museum Van Bommel Van Dam,Venlo, NL

2015

„#1dad“, Katalog zur Ausstellung, XPO Gallery, Paris
„Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“, Katalog zur Ausstellung, Bundeskunsthalle Bonn
„Berenberg Preis für junge Kunst & INDEX 15“, Ausstellungskatalog, Kunsthaus Hamburg

2014

„Ve.Schheft Nr.19/20“, Magazin des Ausstellungsraum Ve.sch, Wien

2013

„schwarzweiss-vier“, Herausgeber: Max Schulze & Katrin Menne, Düsseldorf

2012

„Echoraum“, Bundeskunsthalle Bonn, Wienand Verlag Köln
„Katalog zweiter Teil“, Publikation Klasse Christopher Williams, Düsseldorf
„Print Response“, Künstlerbuch von Christian Burnoski, Motto Books, Genf

2011

„VOM PHOTO“, Ausstellungskatalog, Echoraum Bundeskunsthalle Bonn & Photomuseum
Thessaloniki, Verlag der Buchhandlung Walther König

2010

„Sugary Photographs With Tricks, Poses And Effects“, Ausstellungskatalog, Antwerpen

2008

„Bergische Kunstausstellung“, Ausstellungskatalog, Museum Baden, Solingen

Werke in öffentlichen Sammlungen:

Zabludowicz Collection, London
Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf