TOULU HASSANI

Biography

1984

Geboren in Ahwaz, Iran
Lebt und arbeitet in Hannover

2011-2012

Meisterschülerin von Professor Walter Dahn

2005-2011

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Diplom mit Auszeichnung

2008-2009

Facultad de Bellas Artes, Universidad Valencia,  Spanien

Fellowships/Awards/Residency

2016

 Sprengel-Preis für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung

2014

Artist in Residence (International Studio & Curatorial Program), New York
New York-Stipendium des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sowie der Niedersächsischen Sparkassenstiftung

2013

Preis des Kunstvereins Hannover, Nachwuchsstipendium Niedersachsen

2012

Jahresstipendium des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, Künstlerresidenz Worpswede

Solo Exhibitions

2017

Rudolf-Scharpf-Galerie, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen (bevorstehend)

2016

Minus Something, Sprengelpreis für Bildende Kunst 2016, Sprengel Museum Hannover
common shift, Galerie Rüdiger Schöttle, München
Determined by Possibility, Petra Rinck Galerie, Düsseldorf
Soothe the Swift, Preis des Kunstvereins-Atelierstipendium Villa Minimo, Kunstverein Hannover

2015

before the night is gone, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst
one of us must know, Kunstverein Grafschaft Bentheim, Bentheim

Group Exhibitions

2017

Vordemberge-Gildewart-Stipendium, Kestner Gesellschaft, Hannover (bevorstehend)

2016

Salondergegenwart, Hamburg
New Positions, Art Cologne, Köln
In Neuen Räumen, Petra Rinck Galerie, Düsseldorf

2015

Painting Show Part 1, mit Helene Appel, Janis Avotins, Adrian Ghenie, Kour Pour, Florian Süssmayr, Galerie Rüdiger Schöttle, München
Anni Albers, Lothar Götz, Toulu Hassani, Olaf Holzapfel, Vincent Vulsma, Petra Rinck Galerie, Düsseldorf

2014

Marquee Moon, Thierry Goldberg Gallery, New York

2013

Vom Hier und Jetzt, 86. Herbstausstellung, Kunstverein Hannover
monoton, mhh-kestnerschau, Hannover

2012

Conditions Change, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Full House, Kunstgruppe, Köln

2010

Jahresgaben, Kunstverein Braunschweig
La Bonne Horse, Bonner Kunstverein

2009

La Bonne Horse, Städtische Galerie Delmenhorst

2008

We Are Ugly But We Have The Music, Galerie Michael Janssen, Berlin